Goldene Aue & Kelbra

Familienurlaub zwischen Harz und Kyffhäuser

Alle Sehenswürdigkeiten und das Umland auf einen Blick

Wissenswertes und Kultur – aktuelle Veranstaltungen in der Region im Überblick

Der Bürger- und Gästeservice in Kelbra berät vor Ort zu allen Reisethemen

Mittelalterliche Spuren, die sich tief in den fruchtbaren Boden der Goldenen Aue eingegraben haben, faszinieren in der Region am Ostufer des Stausees Kelbra die Besucher. Alte Pfalzanlagen aus dem 10. Jahrhundert warten auf Besichtigung. Das deutschlandweit einmalige Freilichtmuseum Königspfalz Tilleda führt kleine und große Besucher in das Leben im Mittelalter ein.

Der über sechs Quadratkilometer große Stausee Kelbra hält für Wasserbegeisterte ebenso wie für Familien das passende Urlaubsparadies parat: Hier herrschen optimale Bedingungen zum Surfen und Segeln und an den Badestränden lässt es sich herrlich in den Tag hineinleben. Im Herbst ist der See Rastplatz tausender Kraniche.

Für Tagesausflüge bieten sich der Kyffhäuser mit Barbarossahöhle, die Karstlandschaft im Südharz ebenso wie die Lutherstädte Eisleben und Mansfeld an.

Mein Lieblingsort

in der Goldenen Aue am Fuß des Kyffhäuser

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lutherstadt Eisleben - Lutherdenkmal
Vorname Nachname
Titel Beschreibung - lorem ipsum
Goldene Aue - Stausee Kelbra mit Seecamping und Strandbad
Goldene Aue & Kelbra

Stausee Kelbra mit Seecamping

Der Stausee Kelbra bettet sich ein in die idyllische Landschaft am Fuße des Kyffhäusergebirges. Im und am Wasser warten zahlreiche Freizeitaktivitäten wie Segeln, Surfen oder Baden. Außerdem bietet das Seecamping Kelbra Übernachtungsmöglichkeiten direkt am See.

mehr erfahren
Harzer Wandernadel- Sangerhausen Lengefeld Moltkewarte Sonderstempel
Lutherstädte Eisleben & Mansfeld

Harzer Wandernadel

Wer im Harz wandern geht, kann fast nebenbei einen Adelstitel erwerben. Im Rahmen der Initiative Harzer Wandernadel können sich Wanderer an 222 sehenswerten Plätzen im gesamten Harz auf Stempeljagd begeben. Wer darf sich als nächstes Wanderkönig oder Wanderkaiser nennen?

mehr erfahren
Sangerhausen - Kaiser-Otto-Höhenwanderweg
Goldene Aue & Kelbra

Kaiser-Otto-Höhenweg

Wer möchte nicht einmal auf den Pfaden eines berühmten Monarchen wandeln? Der Kaiser-Otto-Höhenweg gehört zu den schönsten regionalen Wanderwegen. Er ist nach dem römisch-deutschen Kaiser Otto dem Großen benannt und verbindet die beiden Orte Sangerhausen und Bennungen.

mehr erfahren
Sangerhausen - Butterberg Kyffhäuser Im Sonnenuntergang
Goldene Aue & Kelbra

Barbarossahöhle

In der Barbarossahöhle im Nationalen GeoPark Kyffhäuser schläft zwischen fantastischen Gesteinsformationen und blaugrün schimmernden Seen der alte Kaiser Rotbart. So erzählt es die Sage um Friedrich I., auch Barbarossa genannt, der sich selbst in diese einzigartige Höhle verbannt haben soll.

mehr erfahren
Goldene Aue Freilichtmuseum Königspfalz Tilleda
Goldene Aue & Kelbra

Freilichtmuseum Königspfalz Tilleda

Im Freilichtmuseum Königspfalz Tilleda wandeln Besucher auf den Spuren deutscher Kaiser und Könige aus dem Mittelalter. Die imposante Pfalzanlage zeigt rekonstruierte Repräsentationsbauten, Wehranlagen sowie Wohn- und Wirtschaftsgebäude aus längst vergangenen Zeiten.

mehr erfahren
Kyffhäuser-Denkmal - Ausflugsziel Reiseregion Kelbra-Goldene Aue
Goldene Aue & Kelbra

Kyffhäuser-Denkmal

Der Kyffhäuser ist als deutscher Zauberberg bekannt. Hier thront das Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Doch um diesen Ort rankt sich die Sage eines anderen Herrschers: Kaiser Friedrich I., auch Barbarossa oder Rotbart genannt. Er soll sich selbst und seine Gefolgschaft in die nahegelegene Barbarossahöhle des Kyffhäusergebirges verflucht haben.

mehr erfahren
Goldene Aue - Heimat- und Knopfmachermuseum Kelbra
Goldene Aue & Kelbra

Heimat- und Knopfmachermuseum Kelbra

Was haben Muschelschalen mit Knöpfen zu tun? Im Knopfmachermuseum in Kelbra wird die Herstellung der Knöpfe gezeigt. Kelbra und Umgebung waren einst Zentrum der Knopfmacherindustrie. Die Museumsausstellung erinnert an diesen bedeutenden Industriezweig.

mehr erfahren

Zwischen Kyffhäuser und Stausee

Ein Urlaubsziel mit Kontrasten

Eine Landschaft voller Kontraste bietet die Region zwischen dem Stausee Kelbra und dem Kyffhäuser. Vom Kyffhäuser-Denkmal aus lässt sich die vielfältige Kulturlandschaft am südlichen Rand des Südharzes überblicken. Der Kaiser-Otto-Höhenweg ist einem weiteren Kaiser gewidmet: Vor über 1.100 Jahren wurde Kaiser Otto der Große in Wallhausen geboren. Wanderfreunden offenbaren sich auf der Tour zwischen Sangerhausen und Benndorf außergewöhnliche Blicke auf das Kyffhäuser-Gebirge und die Goldene Aue.

Und am Ende eines langen Ausflugs- oder Wandertages tut ein erfrischendes Bad im Stausee Kelbra einfach gut!

Goldene Aue - Wegweiser

Besucherservice

Bürger- und Gästeservice Kelbra

Jochstraße 3 • 06537 Kelbra (Kyffhäuser) Telefon: (034651) 45 99 95 • E-Mail
Der Bürger- und Gästeservice Kelbra berät Sie gern und stellt Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Urlaub in der Region zusammen.
Close Search Window