Veranstaltungen

Die zahlreichen Museen in der Region zeigen Ausstellungen und Sonderveranstaltungen von der Frühgeschichte über die Reformation und das Mittelalter bis hin zur Neuzeit. Das Theater in Eisleben bietet anspruchsvolle Stücke, Konzerte und Festivals. Regionale Feste ergänzen das kulturelle Angebot. Diese Seite gibt Ihnen einen Überblick über die Veranstaltungstermine.

Achtung: Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung fallen leider alle Veranstaltungen bis auf Weiteres aus.

09.04.2021

19:30 Uhr

Lutherstadt Eisleben| Theater & Kabarett

Widerstand und Ergebung

Szenische Lesung zum Todestag von Dietrich Bonhoeffer

Der II. Weltkrieg ist schon fast vorbei, als Hitler den Befehl gab, die noch nicht hingerichteten Mitverschwörer an Anschlägen im Jahr 1944 abzuurteilen und zu hängen. Am 9. April wurde das tags zuvor gefällte Urteil am evangelischen Theologen Dietrich Bonhoeffer und anderen vollstreckt.
Aus der Zeit der Gefangenschaft sind sowohl Briefe als auch seine Rechenschaft über die Jahre 1933 bis 1943 erhalten. Darin finden sich Gedanken über Themen wie Zivilcourage, Menschenverachtung, über Dummheit, Vertrauen und Gerechtigkeit. Sie regen an, zu reflektieren und zu hinterfragen. Und selbstverständlich erzählen die Aufzeichnungen von der Kraft, die Bonhoeffer aus seinem Glauben bezieht.

21.04.2021

9:30 Uhr

Lutherstadt Eisleben| Theater & Kabarett

Freie Wahl

Premiere

Demonstrationsverbot, Versammlungsverbot, Videoüberwachung, Ausrufen des Notstands, Polizeigewalt, Verhaftung von Regierungsgegnern? die Einschränkung grundlegender demokratischer Rechte. Heiligt das Ziel die Mittel? Es war einmal eine freie Wahl. 52 % der Bevölkerung, die ihre Stimme abgegeben haben, unterstützten mit ihr eine Koalition aus Nationalisten und Grünen und machten damit – ob wirklich so gewollt? – den Weg frei für die Verabschiedung von der Demokratie. Denise hat die Schule abgebrochen, nachdem ihre Mutter, eine regierungskritische Uniprofessorin, wegen ihrer Nähe zu einem jungen Selbstmordattentäter, verhaftet wurde. Denise hat in ihrem Kampf für die Freiheitsrechte erst einmal ein Ziel vor Augen: Mittels eines abhanden gekommenen Beweismittels will sie ihre Mutter aus dem Gefängnis herausbekommen. Bruno ist Lehrer, Geschichtslehrer, und er war stolz auf seinen Großvater, der als Achtzehnjähriger in den Widerstand gegen den Nationalsozialismus gegangen ist. Heute ist Bruno mit der Sprecherin des Innenministers verheiratet, der für ein hartes Durchgreifen gegen Regierungskritiker sorgt. Beim gewaltsamen Einschreiten der Polizei gegen eine ungenehmigte Demonstration flüchtet Denise in ihre alte Schule, wo sie auf ihren ehemaligen Lehrer Bruno trifft. Es kommt zu einem bitteren Schlagabtausch.

06.05.2021

9:30 Uhr

Lutherstadt Eisleben| Theater & Kabarett

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Premiere

Eingelocht war gestern. Der berüchtigte Kaffeemühlenräuber Hotzenplotz ist getürmt. Noch berichten die Zeitungen von der erfolgreichen Festnahme, als der Wachtmeister Dimpfelmoser das Spritzenhaus leer vorfindet. Er ist außer sich. Kasperl, der mit Seppel für die Großmutter zum Schwammerlsuchen gehen wollte, bietet sofort seine kriminalistische Hilfe an. Schließlich haben er und Seppel den Räuber schon einmal hereingelegt. Nun ja, Seppel ist nicht so begeistert. Sein Appetit auf Schwammerlsuppe ist größer als seine Abenteuerlust. Er könnte den Räuber auf den Mond schießen, meint er. Das ist die Idee, findet Kasperl. Seine Geldgier soll dem Hotzenplotz zur Falle werden. Schnell basteln die beiden Jungen aus einer Papprolle und einem Kartoffelsack eine Mondrakete. Als sich der Räuber Hotzenplotz in der Nähe aufhält, streiten sie sich lauthals darum, wer sich das Silber vom Mond holen darf. Hotzenplotz kann sein Glück nicht fassen! Mit dieser Rakete kann er zum Mond fliegen und zum reichsten Räuber der Welt werden! Also zwingt er Kasperl und Seppel, ihn mit der Rakete reisen zu lassen. Damit beginnt sein großes Weltraumabenteuer. Fragt sich nur, warum auf dem Mond die Großmutter mit ihrer Kaffeemühle auftaucht?

08.05.2021

9:30 bis 14:00 Uhr

Mansfelder Land| Sport & Spiel

Sternwanderung auf und zum Lutherweg – Vier Wege und ein Ziel

Der neue Termin für die Sternwanderung zum und auf dem Lutherweg in Mansfeld-Südharz steht fest. Am 8. Mai 2021 geht es auf vier unterschiedlichen Wegen zur Naturerlebnisstation Wippra “Am Kleebeck”. Anmeldungen für die Wanderung sind bis zum 30. April 2021 möglich.

Insgesamt vier Wege führen zum Ziel. Bei der Auswahl der Wanderrouten wurde darauf geachtet, dass diese für alle Wanderfreunde geeignet sind. Auch die Länge der Strecken wurde so ausgewählt, dass sowohl erfahrene Wanderer als auch Familien mit kleineren Kindern daran teilnehmen können. Alle Wanderrouten werden von erfahrenen Wanderführern begleitet. Gemeinsames Ziel der Routen ist die Naturerlebnisstation Wippra “Am Kleebeck” nahe dem Forsthaus Brumbach. Gegen einen kleinen Obulus ist am Zielpunkt für das leibliche Wohl gesorgt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

19.06.2021

19:30 Uhr

Lutherstadt Eisleben| Theater & Kabarett

Extrawurst

Premiere

Sommerzeit ist Grillzeit! Da ist nicht dran zu rütteln, schon gar nicht in der deutschen Provinz. Eigentlich ist es nur eine Formsache: Die Mitgliederversammlung eines Tennisclubs soll über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abstimmen. Eigentlich kein Problem. Aber wer „eigentlich“ sagt, weist schon drauf hin, dass es doch anders ist. Jetzt kommt nämlich der Vorschlag auf den Tisch, zusätzlich einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied des Clubs, den Anwalt Erol Oturan zu finanzieren. Schließlich dürfen gläubige Muslime, das ist doch allgemein bekannt, ihre Grillwürstchen nicht gemeinsam mit Schweinefleisch auf einen Rost legen. Eine gut gemeinte Idee, die immense Diskussionen auslöst und den eigentlich friedlichen Verein vor eine Zerreißprobe stellt. Wie viele Rechte muss eine Mehrheit einer Minderheit einräumen? Muss man Religionen tolerieren, auch wenn man sie ablehnt? Gibt es auch am Grill eine deutsche Leitkultur? Und sind eigentlich Vegetarier eine Glaubensgemeinschaft? Der Konflikt wird zusehends komplexer und entfernt sich immer weiter von seiner möglichen Lösung. Ebenso respektlos wie komisch stoßen Atheisten und Gläubige, Deutsche und Türken, „Gutmenschen“ und Hardliner frontal aufeinander. Und allen wird klar: Es geht um mehr als einen Grill. Die Zuschauer sind als Vereinsmitglieder direkter Teil des Geschehens und erleben mit, wie sich eine Gesellschaft komplett zerlegen kann. Und das in einer schnellen, hochpointierten und sehr aktuellen Komödie.

01.07.2021

9:30 Uhr

Lutherstadt Eisleben| Theater & Kabarett

Emil und die Detektive

Szenische Lesung für Kinder

Die erste Zugfahrt allein ist schon mal aufregend, obwohl, vielleicht ja eher ein bisschen langweilig, und schon schläft man ein. Jedenfalls geht es Emil Tischbein so. Und das ist fatal. Denn der nette Herr mit dem Hut auf dem Kopf, der sich mit ihm ein Zugabteil teilt und sich als Herr Grundeis vorgestellt hat, entpuppt sich als skrupelloser Dieb. Er klaut dem schlafenden Jungen das Geld, das für seine Großmutter bestimmt war. Lange genug hat seine Mutter dafür arbeiten und sparen müssen. Und jetzt das! Klar, dass Emil sich das Geld zurückholen muss. Und was hat er für ein Glück, dass es in Berlin so tolle Jungs gibt wie Gustav mit der Hupe, den Professor, den kleinen Dienstag und dann noch an die hundert weitere, die sich mit Emil an die Verfolgung machen. Organisation ist erst einmal alles. Es wird ein Führungsstab gebildet, Wachposten aufgestellt, ein Versorgungstrupp für Stullen beauftragt und eine Telefonzentrale eingerichtet. Auch Emils Kusine Pony Hütchen mit ihrem Fahrrad hat Anteil am Gelingen der Aktion. Alles klappt wie am Schnürchen. Und als es doch anders kommt als geplant, wird kurzerhand umdisponiert. Am Ende zählt ja nur der Erfolg. Und das Unternehmen „Parole Emil“ wird in mehrerer Hinsicht ein Erfolg.

Luthergedenkstätten - Museum Luthers Geburtshaus Eisleben

In den acht Tourist-Informationen können Sie Tickets kaufen und erfahren mehr über regionale Events und Feste. Die Mitarbeiter vor Ort helfen Ihnen gern bei der Planung Ihrer Reise, die Sie mit einem Veranstaltungsbesuch in der Region verbinden können. 

Close Search Window