Seegebiet Mansfelder Land

Kleinode entdecken auf der Weinstraße und dem Lutherweg

Alle Ausflugsziele und der Lutherweg auf einen Blick

Kulturleben am Süßen See im Überblick – Touren, Feste und Weinproben

An zwei Standorten werden Sie vor Ort zu allen Reisethemen beraten

Langgestreckt schmiegt sich der Süße See in die Landschaft. Auf einer Landzunge am östlichen Ufer spiegelt sich die Burganlage von Seeburg im Wasser. Segelboote und Surfer setzen mit ihren Segeln helle Farbtupfer in die Landschaft. Die Region Seegebiet Mansfelder Land ist bekannt für ihr mildes Klima. Weinreben und Obstbäume fühlen sich hier besonders wohl – ein Blütenparadies im Frühjahr.

Am Süßen See ebenso wie rund um Höhnstedt befindet sich der nördliche Ausläufer des Weinanbaugebiets Saale-Unstrut. Entlang der Weinstraße laden zahlreiche Weingüter und kleine Weingärten zu Verkostungen ein.

Die Weinregion und der See lassen sich sehr gut mit dem Fahrrad erkunden. Der Lutherweg und der Europäische Fernwanderweg E11 bieten malerische Ausblicke über die Seenlandschaft von den Höhenlagen herab. Bootsverleihe laden dazu ein, den Tag auf dem Wasser zu verbringen.

Mein Lieblingsort

Im Seegebiet Mansfelder Land

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lutherstadt Eisleben - Lutherdenkmal
Vorname Nachname
Titel Beschreibung - lorem ipsum
Seegebiet Mansfelder Land Fischerhof am Kerner See
Seegebiet Mansfelder Land

Fischerhof am Kernersee

Im Kernersee tummeln sich so einige schwimmende Prachtexemplare: Aal, Hecht, Karpfen und Zander gibt es hier. Und schmecken tun sie auch noch. Probieren können Besucher die frischen Köstlichkeiten im Fischerhof der Familie Kulawik.

mehr erfahren
Pyramiden Des Mansfelder Landes - Blick von Gerbstedt auf Fortschrittschacht, Otto Brosowski Schacht und Ernst Thälmann Schacht
Lutherstädte Eisleben & Mansfeld

Pyramiden des Mansfelder Landes

Wie graue Riesen erheben sich die Pyramiden des Mansfelder Landes über die Landschaft des südöstlichen Harzvorlandes. Die spitzkegeligen Abraumhalden sind Zeitzeugen einer jahrhundertealten Tradition der Region: dem Kupferschieferbergbau. Ihre imposante Größe und Form begeistert bis heute und lockt Besucher aus nah und fern zu einer organisierten Pyramidenbesteigung.

mehr erfahren
Stolberg (Harz) - Lutherweg und Lutherbuche
Lutherstädte Eisleben & Mansfeld

Der Lutherweg im Südharz und Mansfelder Land

Rund 81 Kilometer verläuft der Lutherweg durch die malerische Wanderregion Mansfeld-Südharz. Der Pilgerweg führt vorbei an Wirkungsstätten der Reformation wie dem Elternhaus und Sterbehaus von Martin Luther in Mansfeld und Eisleben ebenso wie dem Geburtshaus von Thomas Müntzer in Stolberg.

mehr erfahren
Mansfeld - Fernwanderweg E11
Lutherstädte Eisleben & Mansfeld

Europäischer Fernwanderweg E11

Der Europäische Fernwanderweg E11 verläuft auf rund 2.070 Kilometern zwischen dem niederländischen Scheveningen im Westen bis zur polnisch-litauischen Grenze im Osten Europas. Dabei kreuzt die Route auch den Harz, das östliche Harzvorland und den Saalekreis und führt Wanderer unter anderem an Wippra, der Lutherstadt Eisleben vorbei in das Seegebiet Mansfelder Land.

mehr erfahren
Lutherstädte Eisleben & Mansfeld

Jakobsweg in Mansfeld-Südharz

Eine stilisierte, meist gelbe Jakobsmuschel auf blauem Grund weist den Weg: Das Symbol des Jakobswegs ist international bekannt. Er führt von unzähligen Startpunkten aus durch viele europäische Länder bis nach Santiago de Compostela in Spanien, wo sich das angebliche Grab des Apostels Jakobus befinden soll. Auch im Landkreis Mansfeld-Südharz kann man auf den Pfaden des St. Jakobus Pilgerweges, wie der Jakobsweg hier genannt wird, wandern und dabei zahlreiche Sehenswürdigkeiten besuchen.

mehr erfahren
KZ Wansleben im Seegebiet Mansfelder Land
Seegebiet Mansfelder Land

Gedenkstätte KZ-Außenlager Wansleben

Das KZ Wansleben im Seegebiet Mansfelder Land ist vergleichsweise unbekannt. Das Außenlager des KZ Buchenwald diente von März 1944 bis April 1945 als Arbeitslager für die Rüstungsindustrie, in dem viele Zwangsarbeiter ihr Leben verloren.

mehr erfahren
Genuss & Wellness - Mansfeld Südharz / Bindersee Kelterbergblick Weinstraße
Seegebiet Mansfelder Land

Weinstraße Mansfelder Seen

Ob zu Fuß oder auf dem Rad: Deutschlands nördlichstes Weinanbaugebiet lässt sich über die Weinstraße Mansfelder Seen auf verschiedene Arten erkunden. Blaue Lagunen, malerische Weinterrassen und Naturschauplätze sowie weitere Sehenswürdigkeiten erfreuen nicht nur Weinliebhaber.

mehr erfahren
Harzer Wandernadel- Sangerhausen Lengefeld Moltkewarte Sonderstempel
Lutherstädte Eisleben & Mansfeld

Harzer Wandernadel

Wer im Harz wandern geht, kann fast nebenbei einen Adelstitel erwerben. Im Rahmen der Initiative Harzer Wandernadel können sich Wanderer an 222 sehenswerten Plätzen im gesamten Harz auf Stempeljagd begeben. Wer darf sich als nächstes Wanderkönig oder Wanderkaiser nennen?

mehr erfahren
Seegebiet Mansfelder Land - Dorf und Schloss Seeburg am Süßen See
Seegebiet Mansfelder Land

Dorf und Schloss Seeburg

Ruhesuchende werden in Seeburg ihr blaues Wunder erleben: Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt direkt an der Ostseite des pittoresken Süßen Sees. Hier kommen Wassersport- und Wanderbegeisterte sowie Weinkenner gleichermaßen auf ihre Kosten.

mehr erfahren
Seegebiet Mansfelder Land - Süßer See bei Aseleben
Seegebiet Mansfelder Land

Süßer See

Eine etwa 3.000 Jahre alte Siedlung schlummert auf dem Grund des Süßen Sees. Für Unterwasser-Archäologen ist der See schon lange interessant und der Fund eine echte Sensation. Der 2,5 Quadratkilometer große See hat aber auch für Erholungssuchende einiges zu bieten.

mehr erfahren

Höhnstedt ist Wegkreuzung des Lutherweges aus Wittenberg und Halle sowie der Weinstraße Mansfelder Seen. Beide führen durch die Region.

Auf 81 Kilometer verläuft der Lutherweg durch die Kulturlandschaft Mansfeld-Südharz. Und hier zuerst vorbei an den Weingütern und Obsthöfen am Süßen See. Wenig später passiert man „Luthers Kalte Stelle“ und erfährt einmal mehr eine Anekdote aus dem Leben des Reformators.

Auf der Weinstraße und anderen Wander- und Radrouten lassen sich die Dörfer um den Süßen See erkunden – fabelhafte Ausblicke und Genussmomente mit regionalen Produkten inklusive.

12.09.2021 - 31.01.2022

9:00 bis 18:00 Uhr

Das Erbe der Prämonstratenser

Klosterschloss in Klosterrode

Seegebiet Mansfelder Land - Süßer See bei Aseleben

Besucherservices

Touristik-Center Seeburg

Schloßstraße 1A • 06317 Seeburg
Telefon: (0160) 97 06 84 02

Hauptstraße 38 • 06179 Höhnstedt
Telefon: (034601) 202 42E-Mail

Das Team der Tourist-Informationen berät Sie gern und stellt Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Urlaub im Seegebiet Mansfelder Land zusammen.

Close Search Window