Veranstaltungen

Die zahlreichen Museen in der Region zeigen Ausstellungen und Sonderveranstaltungen von der Frühgeschichte über die Reformation und das Mittelalter bis hin zur Neuzeit. Das Theater in Eisleben bietet anspruchsvolle Stücke, Konzerte und Festivals. Regionale Feste ergänzen das kulturelle Angebot. Diese Seite gibt Ihnen einen Überblick über die Veranstaltungstermine.

05.08.2024

20:00 bis 21:30 Uhr

Sangerhausen| Konzerte

Giora Feidman Duo – Revolution of Love

Nach dem triumphalen Abschluss seiner „Friendship“-Tournee steht der renommierte Klarinettenvirtuose Giora Feidman seit Januar 2024 mit seinem neuesten musikalischen Projekt, „Revolution of Love“, auf der Bühne. Das Publikum darf sich auf eine Fortsetzung seines künstlerischen Schaffens freuen, die weit über die musikalische Dimension hinausgeht.
Mit „Revolution of Love“ hat sich Giora Feidman entschieden, nicht nur Töne, sondern auch eine transformative Botschaft zu verbreiten. Der Maestro ist fest entschlossen, die Welt mit einer bahnbrechenden Botschaft der Liebe zu durchdringen. Diese Revolution wird die Herzen der Zuhörer berühren und eine emotionale Reise voller Hoffnung und Verbundenheit entfachen.
Die zauberhaften Klänge seiner Klarinette, die bereits als das “Mikrofon seiner Seele” bezeichnet wurde, vereinen sich in „Revolution of Love“ mit den inspirierenden Kompositionen von Majid Montazer. Sowohl „Friendship“ als auch „Revolution of Love“ tragen die künstlerische Handschrift des Komponisten, der Giora Feidmans Vision mit Leben füllt.
Giora Feidman und Vytis Šakuras musizieren zusammen als Giora Feidman Duo. Sie treten in einen musikalischen Dialog voller Sinnlichkeit und Stärke, der ihr Publikum in den Bann der tanzenden Töne zieht. Hierbei treffen verschiedene Welten aufeinander, die sich gegenseitig inspirieren und zusammen ein neues musikalisches Bild zeichnen. Bereits während seiner Studienzeit konnte Šakuras zahlreiche Preise und Auszeichnungen bei internationalen Klavierwettbewerben verzeichnen. Er tritt in diversen Kammermusikbesetzungen mit international renommierten Künstlern auf und arbeitet mit international gefeierten Opern- und Konzertsängern. Seine solistischen Auftritte mit dem Orchester der Nationalphilharmonie Litauen sowie seine Rezitals wurden mehrmals vom litauischen Nationalradio live aufgezeichnet und ausgestrahlt.

Stets nimmt Giora Feidman, der Preisträger mehrerer Klassik-Echos, seine Klarinette in die Hand, um durch die Musik zu kommunizieren, mit den Menschen eine Botschaft zu teilen und sie an seiner inneren Stimme teilhaben zu lassen. Sein Klang ist wandelbar, leidenschaftlich und emotional, aber auch sinnlich und erdverbunden.
Der „King of Klezmer“ und Interpret der oscarprämierten Filmmusik von Steven Spielbergs “Schindlers Liste”, bietet seinen Zuhörern bei seinen Konzerten – vom ersten Ton seiner Klarinette an – ein außergewöhnliches Erlebnis. Auch in den deutschen Filmen „Jenseits der Stille“ von Caroline Link und „Comedian Harmonists“ (1997) von Joseph Vilsmaier war er zu hören.
Für sein Engagement für Frieden und seine besonderen Verdienste um die Aussöhnung zwischen Völkern, wurde der „Botschafter der Versöhnung“ bereits geehrt. Giora Feidman wurde für den durch sein Lebenswerk geleisteten Beitrag zur Völkerverständigung in Europa der Internationale Brückepreis verliehen. Zudem trägt Giora Feidman das Große Bundesverdienstkreuz, welches seinem Einsatz um die Versöhnung zwischen Juden und Deutschen Respekt zollt.

Veranstaltungsort: Rosen-Arena Sangerhausen

Europa-Rosarium SangerhausenAm Rosengarten 2A, 06526 Sangerhausen

09.08.2024

19:00 bis 21:30 Uhr

Hettstedt| Konzerte

Folkabend mit der Band “Black Eye”

Die Folkgruppe „Black Eye“, gegründet 2001, ist in der Umgebung von Aschersleben und Ballenstedt seit vielen Jahren bekannt. Zahlreiche Konzerte, ob in Kirchen der Region oder unter dem Sternenhimmel des Ascherslebener Planetariums, ließen insbesondere die Herzen der Liebhaber traditioneller Folkmusik höher schlagen.

Im Sommer 2022 konnten endlich auch die Hettstedter “Black Eye” auf unserer Zuckerhut-Terrasse erleben. Es war die Überraschung des Sommers, denn es wurde ein wunderbarer Abend. Seit dem können wir sie stolz als Stammgäste auf unserer Terrasse begrüßen.

Im Laufe des Abends werden im Kunstzuckerhut noch Überraschungen verlost.

Eintritt:           15,00 Euro

Einlass:         ab 18:00 Uhr

Kartenvorbestellung im Kunstzuckerhut Hettstedt unter der Tel.-Nr.: 0 34 76 / 20 16 48

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Kunstzuckerhut HettstedtHinter den Planken 14, 06333 Hettstedt

11.08.2024

10:00 bis 14:00 Uhr

Mansfelder Grund-Helbra| Essen & Trinken

Musikalischer Bahnhofsfrühschoppen unterm Wasserturm

Nachdem der musikalische Frühschoppen 2023 schon ein Erfolg war, findet am 11. August 2024 wieder ein musikalischer Frühschoppen unterm Wasserturm am Bahnhof Klostermansfeld in Benndorf statt. Hierzu laden die ansässigen Eisenbahnvereine- und Eisenbahnunternehmen der Region herzlichst ein. Musikalisch umrahmt wird das Ganze wieder durch die Boogie-Hechte aus Sachsen mit flotten Rock’n Roll Rhythmen. „Die 2 flotten Hechte nehmen das Publikum mit Piano und Minimal-Schlagzeug mit auf eine Reise zu den Wurzeln der heutigen Rockmusik: fetziger Boogie, erdiger Blues und viel guter alter Rock´n´Roll der 50er und 60er Jahre á la Jerry Lee Lewis & Chuck Berry.“, heißt es dazu im Programm.

Für den kleinen und großen Hunger und Durst an ist gesorgt. Es gibt Bier vom Fass, Alkoholfreies, leckeres vom Grill, Fischbrötchen und eine Hüpfburg runden das Angebot an diesem Tag ab. Zwischen 10:00 und 14:00 Uhr kann man dann hier den Sonntag stimmungsvoll beginnen. „Wir laden Einwohner sowie Eisenbahnfreunde aus Nah und Fern herzlich ein.“, so Marco Zeddel, Pressesprecher der Bergwerksbahn. „Der große Vorteil der Örtlichkeit „Bahnhof Klostermansfeld“ ist auch, dass man z.B. mit dem Zug aus Richtung Magdeburg und Erfurt oder auch mit dem Bus aus Richtung Eisleben und Hettstedt anreisen und so das Auto zu Hause stehen lassen kann.“, so Zeddel ergänzend.

„Hoffen wir, dass das Wetter mitspielt und die Idee des Frühschoppens wieder Anklang findet, dann könnten Veranstaltungen dieser Art zu einer Tradition werden.“, so Zeddel abschließend.

Auch die Wipperliese fährt an diesem Tag, wer möchte kann z.B. 13:29 Uhr in Richtung Wippra abfahren und dort noch zu Kaffee und Kuchen an der Sommerrodelbahn oder im Mühlenkaffee einkehren.

Weitere Infos unter:

mansfelder@bergwerksbahn.de; www.mansfelder-bergwerksbahn.de

Tel. 034772 27640 (Zu unseren Bürozeiten Mo.-Fr. von 07:00 bis 14:00 Uhr)

Bahnhof KlostermansfeldHauptstraße 15, 06308 Benndorf

11.08.2024

14:00 bis 17:00 Uhr

Hettstedt| Ausstellungen

Interimsausstellung im Lokschuppen mit monatlichen Öffnungstagen

Am 19. April 2024 wurde vor knapp 50 geladenen Gästen die neue Ausstellung zur Bedeutung der Bergwerksbahn im Mansfelder Kupferschieferbergbau im Lokschuppen der Mansfelder Bergwerksbahn eingeweiht und im Rahmen des anschließenden Tages der Industriekultur am 21. April 2024 erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Hier wird nicht nur die Geschichte des zu Grunde liegenden Bergbaus und der Bergwerksbahn beleuchtet, sondern auch multimedial die Entwicklung des Streckennetztes vermittelt.

Anhand eines Modells „Kleine Bergwerksbahn“ wird plakativ, vereinfacht und kindgerecht die Technologie der Verhüttung in Verbindung mit dem dazu nötigen Transportwesen dargestellt.

Die Vereinsmitglieder haben nun beschlossen, dass ab Juni 2024 bis einschließlich Oktober 2024 die Ausstellung jeden dritten Donnerstag für interessierte Besucher im Zeitraum 14 – 17 Uhr geöffnet wird.

Für Gruppen ab 10 Personen besteht auch außerhalb dieser Öffnungszeiten die Möglichkeit die Ausstellung nach vorheriger Anmeldung zu besuchen.

Öffnungstage: 20.06.2024, 18.07.2024, 15.08.2024, 19.09.2024,17.10.2024 jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Anmeldung und weitere Infos unter:

mansfelder@bergwerksbahn.de; www.mansfelder-bergwerksbahn.de

Tel. 034772 27640 (Zu unseren Bürozeiten Mo.-Fr. von 07:00 bis 14:00 Uhr)

 

KupferkammerhütteHüttenberg 5, 06333 Hettstedt

15.08.2024

19:00 Uhr

Sangerhausen| Konzerte

The Cavern Beatles – Tour 2023/24

THE CAVERN BEATLES – die besten Beatles seit den Beatles – kehren erneut nach Deutschland zurück!

Wie durch eine Zeitmaschine werden die Zuschauer (aller Altersklassen) in die 60er Jahre zurück versetzt. Und es scheint so, als wenn sie nicht so schnell wieder in die Gegenwart zurückkehren möchten. Ein über zweistündiges Power-Konzert mit authentischer Technik, Instrumenten und Kostümen und ohne jeglichen „Schnick-Schnack“ sind die besten Beweise dafür! Erstklassige “Tribute Bands” versuchen nicht nur so wie ihre bekannten Vorbilder auszusehen und zu klingen, sondern schaffen es, das wahre Wesen der Künstler und die Stimmung der Zeit zu erfassen und dem Publikum auf authentische Weise zu vermitteln.

Europa-Rosarium SangerhausenAm Rosengarten 2A, 06526 Sangerhausen

17.08.2024

9:00 bis 16:30 Uhr

Mansfelder Grund-Helbra| Wanderungen & Radtouren

Glück-Auf-Wanderung – auf historischen Bahntrassen unterwegs

In diesem Jahr steht die Glück-Auf-Wanderung der Mansfelder Bergwerksbahn unter einem besonderen Motto. Für Eisenbahn- und Wanderfreunde bieten die Bergwerksbahner eine Bahndammwanderung auf historischen Bahntrassen an.

Am 17. August geht es 9:29 Uhr zuerst mit der Wipperliese vom Bahnhof Klostermansfeld bis nach Mansfeld (Südharz).

Von hier geht es zu Fuß ca. 10 km auf Teilen der sogenannten „Alten Trasse“ welche bis 1932 existierte von Mansfeld, wo die Eckardthütte bis 1927 arbeitete, vorbei an den Freieslebenschächten bis nach Hettstedt zur Station Kupferkammerhütte. Der Rückweg erfolgt dann per Schiene auf der sogenannten „Neuen Trasse“ mit der Bergwerksbahn und so schließt sich der Kreis und alle können wieder den Ausgangspunkt sicher erreichen.

Die Teilnahme an der Wanderung ist aus organisatorischen Gründen auf max. 40 Teilnehmer beschränkt, Interessenten mögen sich bitte rechtzeitig anmelden, es ist Vorkasse notwendig.

Unkosten: 25,00 € / Erwachsender, Kinder 6-14 Jahre 15,00 €

Weitere Infos und Reservierung unter:

mansfelder@bergwerksbahn.de; www.mansfelder-bergwerksbahn.de

Tel. 034772 27640 (Zu unseren Bürozeiten Mo.-Fr. von 07:00 bis 14:00 Uhr)

Bahnhof KlostermansfeldHauptstraße 15, 06308 Benndorf

23.08.2024

19:00 bis 21:30 Uhr

Hettstedt| Essen & Trinken

RUMtrinken und Livemusik mit Gregor Majewski

Den Abschluss der diesjährigen Sommer-Open-Air-Saison bildet etwas Neues: „Ein Abend im Kosmos des Rums!“. Es gibt verschiedene Rumsorten zu verkosten, spannende Geschichten und Wissen dazu. Das Ganze wird musikalisch begleitet von Gregor Majewski.

Im Laufe des Abends werden noch Überraschungen verlost.

Eintritt:           15,00 Euro

Einlass:         ab 18:00 Uhr

Kartenvorbestellung im Kunstzuckerhut Hettstedt unter der Tel.-Nr.: 0 34 76 / 20 16 48 oder unter www.kunstzuckerhut.de

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Kunstzuckerhut HettstedtHinter den Planken 14, 06333 Hettstedt

29.08.2024

9:00 bis 20:00 Uhr

Stolberg & Südharz| Kirche

Kreiskirchentag

Kreiskirchentag in Stolberg

Veranstalter: Evangelischer Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda

St. Martini Kirche StolbergMarkt 1A, 06536 Südharz OT Stolberg (Harz)

30.08.2024

10:00 bis 23:00 Uhr

Stadt Allstedt| Kirche

Kreiskirchentag

Kreiskirchentag in Allstedt

Veranstalter: Evangelischer Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda

St. Johannis Baptist KircheKirchstraße 9, 06542 Allstedt

30.08.2024

20:00 bis 22:00 Uhr

Sangerhausen| Kino

Freilichtkino am Spengler-Museum

Der Verein für Geschichte von Sangerhausen und Umgebung e.V. zeigt den Film “Ossi´s Eleven – Je mehr mitmachen, desto weniger können uns verraten!” des Regisseurs Oliver Mielke von 2008. Der Filmabend findet statt im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Zu Gast bei Gustav Adolf Spengler”.

Einer der Darsteller, Manfred Möck (Er spielt den ehemaligen Stasi-Spitzel Konrad Hauff) ist gebürtiger Sangerhäuser.

Der Eintritt ist frei.

Einlass ab 19 Uhr.

 

 

 

Spengler-MuseumBahnhofstraße 33, 06526 Sangerhausen

1 2 3
Luthergedenkstätten - Museum Luthers Geburtshaus Eisleben

In den acht Tourist-Informationen können Sie Tickets kaufen und erfahren mehr über regionale Events und Feste. Die Mitarbeiter vor Ort helfen Ihnen gern bei der Planung Ihrer Reise, die Sie mit einem Veranstaltungsbesuch in der Region verbinden können. 

Close Search Window